Steuerbüro Reißen
Ihre Steuerberatung seit 1977
 

Egal aus welchem Grund Sie über einen Wechsel nachdenken, wir heißen Sie herzlich als neuen Mandanten willkommen und unterstützen Sie gerne beim Übergang. Der Wechselprozess ist oft weniger kompliziert als angenommen, doch es gibt wichtige Aspekte zu berücksichtigen. Besonders für Unternehmen und Selbstständige ist ein reibungsloser Übergang entscheidend, um Fristen einzuhalten, Dokumentenverlust zu vermeiden und unnötige Kosten zu sparen.

 




Kündigungsfrist

Ist in Ihrem Steuerberatervertrag keine Kündigungsfrist vereinbart, ist eine Kündigung bei Ihrem aktuellen Steuerberater jederzeit möglich.

Gespräche mit Ihrem aktuellen Steuerberater

Gerne übernehmen wir auf Ihren Wunsch hin die Kommunikation mit Ihrem bisherigen Steuerberater, um die Übernahme des Mandats zu besprechen und alle relevanten Unterlagen der vergangenen Jahre für unsere Arbeit anzufordern.


Benötigte Unterlagen

Für Ihre private Steuererklärung benötigen wir die zuletzt beim Finanzamt eingereichte Einkommenssteuererklärung und den zugehörigen Steuerbescheid.


Für Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler sind je nach Umfang der Beratung und Betreuung zusätzliche Unterlagen erforderlich, die variieren können.

Diese sind z.B.:

  • Jahreskonten
  • Betriebswirtschaftliche Auswertungen
  • Summen- und Saldenliste
  • Aufstellung offener Posten
  • Jahresabschlüsse
  • Finanz- und Lohnbuchhaltung
  • Auflistung des Bestandes von aktuellem Vermögen und der Schulden
  • Aufstellung des Anlagevermögens


Datenübertragung

Im Normalfall erfolgt zwischen Steuerkanzleien ein Mandantenübertrag, bei dem der vorherige Berater alle notwendigen Daten an den neuen Berater weitergibt. Wir initiieren diesen Prozess gerne für Sie. Beachten Sie jedoch, dass eine Übertragung abgelehnt werden kann, falls offene Rechnungen bei Ihrem bisherigen Berater bestehen.


Kontakt mit dem Finanzamt

Wir werden das Finanzamt über den Wechsel Ihres Steuerberaters informieren, indem wir eine neue Vollmacht einreichen, wodurch die Vollmacht Ihres bisherigen Beraters automatisch endet. Sollten Verzögerungen auftreten, weil der vorherige Berater Unterlagen zurückhält, können wir bei den Finanzbehörden eine Fristverlängerung beantragen.


Warum sollte ich zum Steuerbüro Reißen wechseln?

Als Ihr Steuerberater bieten wir Ihnen verlässliche Unterstützung und stehen Ihnen als Partner zur Seite, um Ihnen die Navigation durch die Komplexität steuerlicher Angelegenheiten zu erleichtern. Wir legen Wert darauf, in klarer und verständlicher Sprache zu kommunizieren, damit Sie steuerliche Vorteile voll ausschöpfen können.



 

Kontaktieren Sie uns
vereinbaren Sie ein unverbindliches Gespräch über Ihren Steuerberaterwechsel

 

Kontakt

 

Oder rufen Sie uns an unter: +49 (0) 2452 92718 00